EUROPA Berufsunfähigkeits­­versicherung

Kosten & Leistungen im Test & Vergleich

Key Facts im √úberblick

Firmenlogo

EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung

FirmensitzKöln
RechtsformAktiengesellschaft
Gr√ľndungsjahr 1969

BU Online-Vergleichsrechner

Wir empfehlen: Die Berufsunfähigkeitsrente sollte mindestens 70 % Ihres aktuellen Nettoeinkommens betragen.

kostenlos & unverbindlich

Das Wichtigste in K√ľrze

  • Die EUROPA bietet sowohl eine Berufs- als auch eine Erwerbsunf√§higkeitsversicherung an. Beide sind mit einer Starter-Option f√ľr Auszubildende, Studenten und Berufsanf√§nger kombinierbar.
  • Alle Produkte haben einen kurzen Prognosezeitraum von sechs Monaten. In der BU-Versicherung gibt es Rente ab 50 % BU und einen Verzicht auf die abstrakte Verweisung.
  • Das Eintrittsalter richtet sich nach dem Kalenderjahr. Bei Vertragsabschluss zum Jahresanfang lohnt eine R√ľckdatierung.

Inhalt

Die EUROPA Versicherung ist heute der Direktversicherer im Continentale Versicherungsverbund. Die Geschichte der EUROPA geht auf die Gr√ľndung der Krankenversicherung im Jahr 1959 zur√ľck. Zehn Jahre sp√§ter folgte die EUROPA Lebensversicherung AG, die auch f√ľr das Angebot an Betriebsunterbrechungsversicherungen verantwortlich ist. Zusammen mit den anderen EUROPA Versicherungsgesellschaften ist ihr Sitz in K√∂ln.

Das zeichnet die EUROPA Berufsunfähigkeits­versicherung aus

Als Direktversicherer kann die EUROPA vor allem mit einem g√ľnstigen Preis punkten. Das Produkt ist umfassend genug, um die wesentlichen Berufsunf√§higkeitsrisiken abzusichern. Geleistet wird auch bei Pflegebed√ľrftigkeit und Demenz.

Leistungs√ľbersicht: BU-Tarife der EUROPA im Vergleich

Das Angebot der EUROPA ist im besten Wortsinn √ľbersichtlich: eine vollwertige BU-Versicherung mit optionalem Starter-Tarif und eine Erwerbsunf√§higkeitsversicherung mit eingeschr√§nktem Deckungsumfang f√ľr alle, denen eine Absicherung der Berufsunf√§higkeit zu teuer ist oder die wegen √ľberstandener oder noch vorhandener Erkrankungen Schwierigkeiten haben, diese Versicherung abzuschlie√üen.

EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung

Als ‚ÄěVersicherung pur‚Äú bewirbt die EUROPA ihren kosteng√ľnstigen Direktvertrieb. Ebenso schn√∂rkellos ist auch die BU-Versicherung. Hundert Prozent Leistung ab f√ľnfzig Prozent Grad der Berufsunf√§higkeit, kein abstrakter Verweis auf einen theoretisch vorstellbaren anderen Beruf und ein erfreulich kurzer Prognosezeitraum von sechs Monaten mit r√ľckwirkender Leistung zeichnen das Produkt aus. Unterst√ľtzung bei Zahlungsschwierigkeiten sowie Inflationsschutz und umfassende Garantien zur Nachversicherung ohne Gesundheitspr√ľfung erg√§nzen den positiven Eindruck.

EUROPA Erwerbsunfähigkeitsversicherung

K√∂rperliche Berufsarbeit wird h√§ufig schlechter bezahlt als geistige Arbeit. F√ľr die Absicherung des BU-Risikos bedeutet das ein doppeltes Dilemma: Das erh√∂hte Risiko erfordert einen vergleichsweise hohen Beitrag, dem steht aber nur ein eher niedriges Einkommen gegen√ľber. Die Alternative ist die Absicherung von Erwerbsunf√§higkeit nach dem Vorbild der Erwerbsminderungsrente in der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Versicherung gegen Erwerbsunf√§higkeit bezieht sich zwar auf einen beliebigen Beruf und ist damit gegen√ľber der Berufsunf√§higkeitsversicherung stark eingeschr√§nkt, aber immer noch besser als gar keine Versicherung der Arbeitskraft. Neben Menschen mit schwerer k√∂rperlicher Arbeit kann sie auch bei gef√§hrlichen Hobbys oder vorhandenen bzw. √ľberstandenen Krankheiten interessant sein.

EUROPA Starter-Tarif

Sowohl f√ľr die Berufsunf√§higkeits- als auch f√ľr die Erwerbsunf√§higkeitsversicherung bietet die EUROPA einen Starter-Tarif. Bei ansonsten gleichen Leistungen ist dieser Tarif so kalkuliert, dass drei Jahre lang nur der halbe Zielbeitrag gezahlt wird. Vom vierten bis zum achten Jahr steigt der Beitrag stufenweise auf den Zielbeitrag.

Quelle: https://www.europa.de/versicherungen/berufsunfaehigkeitsversicherung/
Stand: 03/2021

‚ā¨

Die Kosten einer BU-Versicherung bei der EUROPA

Ein 25-j√§hriger Nichtraucher mit kaufm√§nnischer Ausbildung zahlt f√ľr 1.000 Euro Berufsunf√§higkeitsrente bis zum 67. Lebensjahr bei der EUORPA rund 35 Euro pro Monat im regul√§ren Tarif oder 19 Euro als Anfangsbeitrag in der Starter-BU. Damit gibt der Direktversicherer Kostenvorteile an seine Kunden weiter, das Preis-Leistungs-Verh√§ltnis ist gut. Zum Vergleich: Eine Erwerbsunf√§higkeitsversicherung ist in diesem weniger risikoreichen Beruf schon ab 30 Euro zu haben. Bei k√∂rperlicher Berufsarbeit werden die Unterschiede wesentlich gr√∂√üer. Der Unterschied zwischen Zahlbeitrag nach Abzug der √úberschussbeteiligung und Tarifbeitrag ist markt√ľblich hoch. Damit besteht ein gewisses Risiko von steigen den Kosten der Berufsunf√§higkeitsversicherung, falls die √úbersch√ľsse geringer ausfallen als kalkuliert. Wichtig zu wissen: Bei der EUROPA haben alle Kunden am 1. Januar Geburtstag ‚Äď das Eintrittsalter richtet sich nach dem Kalenderjahr. Eine R√ľckdatierung auf Dezember des Vorjahres kann deshalb zu erheblichen Ersparnissen f√ľhren und wird auch auf der Webseite aktiv angeboten.

Vorteile und Nachteile im √úberblick

Vorteile

  • G√ľnstiges Preis-Leistungs-Verh√§ltnis

    Die EUROPA spart Kosten durch den Direktvertrieb und kann die BU-Versicherung deshalb g√ľnstig anbieten.

  • Erwerbsunf√§higkeitsversicherung m√∂glich

    Wer sich eine richtige BU nicht leisten kann, findet mit der EU eine bezahlbare Alternative.

Nachteile

  • Eintrittsalter nach Kalenderjahr

    Bei der EUROPA wird man schon am 1. Januar ein Jahr √§lter. R√ľckdatierung senkt zwar den laufenden Beitrag, aber daf√ľr zahlt man f√ľr einen oder mehrere Monate ohne Versicherungsschutz.

Die EUROPA Berufsunfähigkeits­versicherung im Test

Finanztest

Mit der Note 1,1 (‚Äěsehr gut‚Äú) bleibt die EUROPA nur knapp hinter dem Testsieger zur√ľck, der mit 0,8 bewertet wurde. Die Stiftung Warentest beurteilte zu 75 % den Leistungsumfang des Produkts und zu 25 % die Gesundheitsfragen im Antrag. Getestet wurden die Bedingungen und Antr√§ge mit Stand 2019.

Zum Finanztest-Testbericht

Franke & Bornberg

Ganz aktuell ist die Bewertung der Bedingungen Januar 2021 durch Franke & Bornberg. Die Leistungen der EUROPA erbrachten die Bestnote 0,5 und das Siegel FFF+ (‚Äěhervorragend‚Äú).

Zum Franke & Bornberg Testbericht

Morgen & Morgen

Genauso positiv urteile der Versicherungsspezialist Morgen & Morgen schon zwei Jahre zuvor. Jeweils f√ľnf Sterne gab es f√ľr Bedingungen (40 %) und Antragsfragen (10 %). Bei der Kompetenz (30 %) der EUROPA waren kleine Abstriche erforderlich, weil der Bestand nur etwa 20.000 Vertr√§ge umfasst. Auch die Beitragsstabilit√§t (20 %) wurde angesichts des gro√üen Unterschieds zwischen Zahl- und Tarifbeitrag mit nur vier Sternen bewertet. Insgesamt reichte es aber doch f√ľr die Bestnote von f√ľnf Sternen.

Zum Morgen & Morgen Testbericht

Focus Money und ServiceValue

In der j√§hrlichen Kundenbefragung der Zeitschrift Focus Money durch die ServiceValue GmbH erhielt die EUROPA ein ‚Äěgut‚Äú f√ľr faire Schadenregulierung in der Sparte Berufsunf√§higkeit. Befragt wurden Kunden von 35 Versicherern. Dabei gab es zehn Mal ein ‚Äěsehr gut‚Äú und elf Mal ein ‚Äěgut‚Äú. Die Leistungsquote, also der Anzahl erfolgreicher Antr√§ge auf BU-Rente, ist mit 79 % leicht √ľberdurchschnittlich, die Prozessquote mit knapp 4 % relativ hoch. Angesichts des kleinen Bestands sind hier aber zufallsbedingte Ausrei√üer m√∂glich.

Zum Focus Money Testbericht

Fazit: Lohnt sich der Abschluss einer BU-Versicherung bei der EUROPA?

Durchweg gute Testergebnisse und ein g√ľnstiges Preis-Leistungsverh√§ltnis sprechen f√ľr die EUROPA. Wer es sich leisten kann, sollte die Berufsunf√§higkeitsversicherung der eingeschr√§nkten Erwerbsunf√§higkeitsversicherung vorziehen. Eine R√ľckdatierung auf das vorherige Kalenderjahr lohnt sich vor allem f√ľr junge Versicherte, da sie sich den g√ľnstigeren Beitrag √ľber viele Jahre sichern.

BU-Versicherung Vergleich

√úber 50 BU-Tarife im Vergleich! Finden Sie den g√ľnstigsten Tarif f√ľr Ihre Berufsunf√§higkeitsversicherung.

kostenlos & unverbindlich