Condor Berufsunfähigkeits­­versicherung

Kosten & Leistungen im Test & Vergleich

Key Facts im √úberblick

Firmenlogo

Condor Berufsunfähigkeitsversicherung

FirmensitzHamburg
RechtsformAktiengesellschaft
Gr√ľndungsjahr 1955

BU Online-Vergleichsrechner

Wir empfehlen: Die Berufsunfähigkeitsrente sollte mindestens 70 % Ihres aktuellen Nettoeinkommens betragen.

kostenlos & unverbindlich

Das Wichtigste in K√ľrze

  • Die Condor hat mit dem Tarif SBU eine universelle Berufsunf√§higkeitsversicherung im Angebot, die gut ausgestattet und f√ľr viele Zielgruppen passend ist.
  • Kunden, die in der Zukunft eine Reduzierung ihrer Arbeitszeit planen, profitieren von der automatisch enthaltenen Teilzeitklausel.
  • Derzeit sind fast 93 % aller Leistungsantr√§ge bei der Condor erfolgreich. Das ist der beste Wert im deutschen Markt.

Inhalt

Die noch recht junge Geschichte der Condor Lebensversicherungs-AG beginnt im Jahr 1955. Schwerpunkt der T√§tigkeit waren und sind neben Berufsunf√§higkeitsversicherungen Produkte aus dem Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Im Jahr 2002 √ľbernahm die Condor den Bestand des erst 1996 gegr√ľndeten Schwesterunternehmens Optima Lebensversicherungs-AG. Seit 2008 geh√∂rt die Condor zum R+V Konzern. Die Marke bleibt aber eigenst√§ndig. Rund 50.000 BU-Versicherungen sind im Bestand der Condor.

Das zeichnet die Condor Berufsunfähigkeits­versicherung aus

Die auff√§lligste Besonderheit des Tarifs SBU bei der Condor ist die integrierte Teilzeitklausel. Ohne diese Klausel geraten Menschen, die zum Beispiel nach einer Familienphase vor√ľbergehend in Teilzeit arbeiten wollen, auch hinsichtlich ihrer BU-Versicherung in die ‚ÄěTeilzeitfalle‚Äú. Anders bei der Condor: F√ľr Teilzeitarbeit gelten dieselben Regeln zur Feststellung der Berufsunf√§higkeit wie bei einer Vollzeitarbeit.

Leistungs√ľbersicht: BU-Tarife der Condor im Vergleich

Die Condor punktet mit einem fairen Produkt, das alle f√ľr Angestellte, Selbstst√§ndige und ‚Äď bei Vereinbarung der Dienstunf√§higkeitsklausel ‚Äď auch f√ľr Beamte wesentlichen Merkmale enth√§lt, die heute Marktstandard sind. Neben der BU-Versicherung mit konstanter Beitragszahlung gibt es auch eine Variante f√ľr Einsteiger.

Condor SBU

Leistung der vollen BU-Rente ab f√ľnfzig Prozent Ausfall der Arbeitskraft, ein kurzer Prognosezeitraum von sechs Monaten und der Verzicht auf Verweisung in einen anderen Beruf ‚Äď das sind die wesentlichen Kriterien, die eine Berufsunf√§higkeitsversicherung heute aufweisen sollte. Die Condor erf√ľllt sie alle und geht dar√ľber hinaus. Leistungen bereits bei mehr als sechs Monaten Krankschreibung sind enthalten, die Nachversicherungsm√∂glichkeiten mit und ohne Anlass sind umfangreich, bei einer gesetzlichen Verl√§ngerung der Lebensarbeitszeit kann die Versicherung auf das neue Renteneintrittsalter erweitert werden. Eine Beitragsfreistellung ist ohne besonderen Grund bis zu sechs Monaten, bei Arbeitslosigkeit oder w√§hrend einer Elternzeit ist bis zu einem Jahr m√∂glich. F√ľr Beitragsstundungen erhebt die Condor allerdings Zinsen. Positiv fallen Wiedereingliederungshilfen bei R√ľckkehr in den Beruf auf. Selbstst√§ndige profitieren vom Verzicht auf eine Umorganisation in Kleinbetrieben unter zehn Mitarbeiter

Condor Einsteiger-BU

Dieser Tarif steht nicht nur Sch√ľlern, Auszubildenden und Studenten offen. Auch Berufsanf√§nger und selbstst√§ndige Existenzgr√ľnder bis 37 Jahre k√∂nnen mit einer Beitragserm√§√üigung bis zu sechzig Prozent starten. Diese erste Phase kann nach Wahl des Kunden zwischen zwei und zehn Jahre dauern und auch vorzeitig beendet werden, wenn sich das Einkommen schneller als erwartet erh√∂ht.

‚ā¨

Die Kosten einer BU-Versicherung bei der Condor

F√ľr einen 25-j√§hrigen Bankkaufmann, der eine Rente von 1.000 Euro bis zum Endalter 67 absichern m√∂chte, verlangt die Condor einen Monatsbeitrag von ca. f√ľnfzig Euro. Damit ist sie sicher nicht der billigste Anbieter. Aber bei der Absicherung der Arbeitskraft darf man auch nicht am falschen Ende sparen. Der Condor-Kunde erh√§lt einen Versicherungsschutz ohne gef√§hrliche L√ľcken. Sogar die Leistung bei Arbeitsunf√§higkeit ist in diesem Preis schon enthalten.

Vorteile und Nachteile im √úberblick

Vorteile

  • Arbeitsunf√§higkeit mitversichert

    Einkommensl√ľcken zwischen Krankengeld und BU-Rente werden so vermieden.

  • Teilzeitklausel in der Grunddeckung enthalten

    Die Beurteilung des BU-Grades erfolgt nach denselben Kriterien wie bei Vollzeitarbeit.

  • Hohe Flexibilit√§t in der Einsteiger-BU

    Startphase zwischen zwei und zehn Jahren, vorzeitige Beendigung möglich.

  • Leistungsquote 92,63 %

    Das ist der Spitzenplatz im deutschen Markt.

Nachteile

  • Freie Arztwahl beschr√§nkt auf √Ąrzte im Inland

    Wer im Ausland lebt, muss zur Feststellung der Berufsunfähigkeit nach Deutschland reisen.

Die Condor Berufsunfähigkeits­versicherung im Test

Finanztest

Die Stiftung Warentest bewertete im gro√üen Testfeld des Jahres 2019 Leistungsumfang (75 %) und Antragsfragen (25 %) von insgesamt 59 Angeboten. Die Mehrzahl davon schnitt mit einem ‚Äěsehr gut‚Äú ab, so auch die Condor. Mit der Note 1,4 war es allerdings eine eher knappe Eins. Der Testsieger kam auf eine 0,8.

(https://www.test.de/Berufsunfaehigkeitsversicherung-im-Test-4881349-0/)

Franke & Bornberg

Beim Analysehaus Franke & Bornberg, das sich auf den Leistungsumfang der Tarife konzentriert, f√§llt das Ergebnis des Tests 2021 vollkommen √ľberzeugend aus. Musste sich die Condor 2019 noch mit dem zweitbesten Siegel ‚ÄěFFF‚Äú und einer 0,9 begn√ľgen, reicht es jetzt zur begehrten Bestnote 0,5. Das entspricht einem ‚ÄěFFF+‚Äú bzw. ‚Äěhervorragend‚Äú. Dieses Urteil bezieht sich sowohl auf die normale Berufsunf√§higkeitsversicherung (Tarif SBU) als auch auf die Version f√ľr Beamte mit Einschluss der Dienstunf√§higkeitsklausel (Tarif SBU DV).

(https://www.franke-bornberg.de/ratings/arbeitskraftsicherung/berufsunfaehigkeit/selbstaendige-bu)

Morgen & Morgen, Ascore

Sterneregen auch beim Versicherungsspezialisten Morgen & Morgen: Egal ob selbstst√§ndige BU oder Zusatzversicherung, alle getesteten Produkte schneiden mit der h√∂chsten Bewertung von f√ľnf Sternen ab. Die Gesamtnote setzt sich zusammen aus Bedingungen (40 %), Anbieterkompetenz (30 %), Beitragsstabilit√§t (20 %) und Antragsfragen (10 %). Bei der Beitragsstabilit√§t gibt es zwar einen Stern Abzug, was mit dem Unterschied von 43 % zwischen Tarifbeitrag und Zahlbeitrag nach Abzug der nicht garantierten √úberschussbeteiligung zu tun hat. Ein Unterschied in dieser Gr√∂√üenordnung ist aber markt√ľblich. Die Ratingagentur Ascore vergibt aber die volle Zahl von sechs Kompassen an die Condor, hinter der ja auch der solide Mutterkonzern R+V steht.

(https://www.morgenundmorgen.com/downloadcenter/RATINGS/mm_rating_bu.pdf)

Fazit: Lohnt sich der Abschluss einer BU-Versicherung bei der Condor?

Die SBU der Condor ist nicht billig. Gute Testergebnisse best√§tigen aber, dass die Versicherung ihr Geld wert ist. Vor allem Menschen, die jetzt oder k√ľnftig Teilzeitarbeit aus√ľben oder planen, sollten sich die Berufsunf√§higkeitsversicherung der Condor genauer ansehen. Gleiches gilt f√ľr alle, die die Startphase des Einsteigermodells besonders flexibel halten m√∂chten. Mit einer Leistungsquote von fast 93 % ist die Condor derzeit das beste Unternehmen im Markt ‚Äď der Durchschnitt liegt bei gerade einmal 77 %. Umso erstaunlicher ist eine Prozessquote von mehr als 7 % (Durchschnitt 2 %). Bei einem kleinen Bestand treiben allerdings schon wenige Klagen unzufriedener Kunden die Quote in die H√∂he. Und die Prozessquote sagt nichts dar√ľber aus, ob eine Ablehnung zu Recht erfolgt ist.

BU-Versicherung Vergleich

√úber 50 BU-Tarife im Vergleich! Finden Sie den g√ľnstigsten Tarif f√ľr Ihre Berufsunf√§higkeitsversicherung.

kostenlos & unverbindlich