Hannoversche Berufsunfähigkeits­versicherung

Kosten & Leistungen im Test & Vergleich

Key Facts im √úberblick

Firmenlogo

Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung

FirmensitzHannover
RechtsformAktiengesellschaft
Gr√ľndungsjahr 1875

BU Online-Vergleichsrechner

Wir empfehlen: Die Berufsunfähigkeitsrente sollte mindestens 70 % Ihres aktuellen Nettoeinkommens betragen.

kostenlos & unverbindlich

Das Wichtigste in K√ľrze

  • Die Hannoversche bietet ihren Kunden vier universelle Tarife zur Wahl, hat aber keine Spezialangebote f√ľr einzelne Zielgruppen.
  • Bereits der g√ľnstigste Tarif enth√§lt viele kundenfreundliche Optionen wie einen sehr kurzen Prognosezeitraum und den Verzicht auf abstrakte Verweisung.
  • Die meisten Kunden entscheiden sich f√ľr die Hannoversche BU Plus, die eine zus√§tzliche Absicherung bereits bei Arbeitsunf√§higkeit enth√§lt.

Inhalt

Die zur VHV (Vereinigte Hannoversche Versicherungen) Gruppe geh√∂rende Hannoversche Lebensversicherung AG hat ihre Wurzeln im 1875 gegr√ľndeten Preu√üischen Beamten-Verein, den Kaiser Wilhelm I. zwei Jahre sp√§ter unter seine Schutzherrschaft nahm. Heute ist die Hannoversche ein modernes Versicherungsunternehmen, das zusammen mit der f√ľr die Sachversicherungen zust√§ndigen Schwester Hannoversche Direktversicherung AG Vertr√§ge ohne eignen Au√üendienst √ľber Internet, Telefon und Briefwerbung verkauft. Die VHV Gruppe geh√∂rt zu den zwanzig gr√∂√üten Erstversicherern in Deutschland. Ihr Bestand an Berufsunf√§higkeitsversicherungen umfasst rund 90.000 Vertr√§ge.

Das zeichnet die Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung aus

Die Hannoversche wird ihrem Anspruch als leistungsf√§higer Direktversicherer auch bei Berufsunf√§higkeitsversicherungen gerecht. Der Verzicht auf einen Au√üendienst bedeutet eine g√ľnstige Kostenstruktur. Die geringen Vertriebskosten werden in Form niedriger Versicherungsbeitr√§ge an die Kunden weitergegeben. Interessenten haben die Qual der Wahl zwischen vier Tarifmodellen. Schon die g√ľnstige Basis-Option bietet viele verbraucherfreundliche Regelungen und Extraleistungen, die die Hannoversche von ihren Wettbewerbern abheben.

Leistungs√ľbersicht: BU-Tarife der Hannoverschen im Vergleich

Die Hannoversche bietet mit vier Tarifen ein √ľberdurchschnittlich breites Spektrum an Absicherungsm√∂glichkeiten gegen Berufsunf√§higkeit:

BasisPlusComfortExklusiv
Leistung ab Grad der BU50 %50 %50 %50 %
Sofortschutz ab Antragseingangjajajaja
Rente bei Pflegebed√ľrftigkeitjajajaja
Verzicht auf abstrakte Verweisungjajajaja
Prognosezeitraum6 Monate6 Monate6 Monate6 Monate
Nachversicherungsgarantieanlassbezogen oder alle f√ľnf Jahreanlassbezogen oder alle f√ľnf Jahreanlassbezogen oder alle f√ľnf Jahreanlassbezogen oder alle f√ľnf Jahre
Beitragsstundung oder Beitragsfreistellungbis 24 Monatebis 24 Monatebis 24 Monatebis 24 Monate
Pr√ľfoption zur Streichung von Ausschlussklauselnjajajaja
zusätzliche Kapitalleistungjajajaja
Soforthilfe bei BU durch Unfall3 Monatsrenten3 Monatsrenten3 Monatsrenten3 Monatsrenten
Arbeitsunfähigkeitsklauselneinja, Leistung bis 18 Monateneinja, Leistung bis 18 Monate
Dread Disease Versicherung enthaltenneinneinjaja
Anwartschaft auf Risiko-Lebensversicherung enthaltenneinneinneinja

Hannoversche BU Basis

Bereits ein fl√ľchtiger Blick auf die Tabelle zeigt: Bereits der Basis-Tarif der Hannoverschen bietet eine komplette Absicherung des BU-Risikos und geht in vielen Punkten √ľber die Angebote der Wettbewerber hinaus. Der Prognosezeitraum ist mit sechs Monaten kundenfreundlich kurz, au√üerdem verzichtet die Hannoversche auf den abstrakten Verweis auf einen anderen Beruf. Eine Rente bei Pflegebed√ľrftigkeit sowie Kapitalleistungen zur √úberbr√ľckung von Versorgungsengp√§ssen sind selbst in teureren Tarifen keine Selbstverst√§ndlichkeit.

Hannoversche BU Plus und Comfort

Diese beiden Produkte schlie√üen eine Absicherung der Arbeitskraft bereits dann ein, wenn der Versicherte zwar erkrankt ist, aber noch keine Berufsunf√§higkeit festgestellt wurde. Sie gehen dabei aber unterschiedliche Wege. Die Hannoversche BU Plus enth√§lt eine Arbeitsunf√§higkeitsklausel. Die BU-Rente wird ab dem f√ľnften Monat f√ľr maximal 18 Monate bezahlt, wenn die Arbeitsunf√§higkeit l√§nger als sechs Monate besteht. In den Tarif BU Comfort der Hannoverschen ist dagegen eine Dread Disease Versicherung eingebaut. Der Begriff steht f√ľr schwere Krankheiten. Versichert ist eine Kapitalleistung von sechs Monatsrenten, wenn eine der versicherten Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder bestimmte Krebsarten auftritt. Welche der beiden Optionen ‚Äď Arbeitsunf√§higkeitsklausel oder Dread Disease Versicherung ‚Äď die bessere Wahl ist, l√§sst sich erst im konkreten Leistungsfall beurteilen. Grunds√§tzlich deckt eine Arbeitsunf√§higkeitsklausel beliebige Krankheiten oder Unf√§lle ab, aber es wird erst nach sechs Monaten ununterbrochener Krankschreibung geleistet. Nach eigenen Angaben verkauft die Hannoversche den Plus-Tarif am h√§ufigsten.

Hannoversche BU Exklusiv

Das Beste aus beiden Welten bekommen Kunden, die ihre Berufsunf√§higkeitsversicherung bei der Hannoverschen nach dem Tarif Exklusiv abschlie√üen. Hier sind sowohl die AU-Klausel als auch die Dread Disease Versicherung mit dabei. Zus√§tzlich gibt es eine Anwartschaft auf eine Risiko-Lebensversicherung, die sp√§ter ohne neue Gesundheitspr√ľfung bei der Hannoverschen abgeschlossen werden kann. Der Bedarf f√ľr eine solche Absicherung kann zum Beispiel bei Gr√ľndung einer Familie oder Erwerb einer Immobilie entstehen.

‚ā¨

Die Kosten einer BU-Versicherung bei der Hannoverschen

Die Hannoversche liegt im Preiswettbewerb stets auf den vorderen Pl√§tzen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass ‚Äď sofern nicht anders angegeben ‚Äď ein Nichtraucher-Rabatt eingerechnet wird. Wer seit mindestens zehn Jahren nicht mehr raucht, bekommt diesen Nachlass. Ein Preisbeispiel: Ein 35-j√§hriger mit einem B√ľroberuf muss f√ľr 1.000 Euro BU-Rente bis zum 67. Lebensjahr im Basis-Tarif mit ca. 51 Euro im Monat rechnen. Die Plus-Leistungen kosten f√ľnf Euro mehr, das Comfort-Produkt sieben Euro. Das Rundum-Sorglos-Paket Exklusiv schl√§gt bereits mit 64 Euro zu Buche. Die genannten Beitr√§ge sind sogenannte Zahlbeitr√§ge. Das hei√üt, eine √úberschussbeteiligung ist bereits verrechnet. Da dieser Bonus nicht garantiert ist, sind sp√§tere Preisanpassungen m√∂glich. So oder so, man kann der Hannoverschen besonders in den Tarifen Basis und Plus ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis bescheinigen. F√ľr Familien mit mindestens einem minderj√§hrigen Kind im Haushalt gibt es einen zus√§tzlichen Rabatt.

Vorteile und Nachteile bei der HUK

Vorteile

  • Basistarif mit attraktivem Komplettpaket

    Verk√ľrzter Prognosezeitraum, Verzicht auf abstrakte Verweisung und weitere Extras schon in der g√ľnstigsten Variante.

  • Flexibilit√§t bei Nachversicherungen und Beitragszahlung

    √Ąndert sich Ihre Lebenssituation, passt sich die BU der Hannoverschen an.

  • Garantie auf Besserstellung bei Ausschl√ľssen

    Ist eine Vorerkrankung ausgeheilt, k√∂nnen Leistungseinschr√§nkungen nach neuer Gesundheitspr√ľfung aufgehoben werden.

Nachteile

  • Arbeitsunf√§higkeitsklausel und Dread Disease Versicherung nur im Tarif Exklusiv kombinierbar

    Bei den Optionen Plus und Comfort muss man sich f√ľr eine der beiden Absicherungen entscheiden.

  • Keine Produkte f√ľr Berufseinsteiger und Beamte

    Auszubildende und Studenten zahlen den vollen Preis von Anfang an, Dienstunfähigkeitsversicherung nicht im Angebot.

Die Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Da bei einem Direktversicherer die umfassende Beratung durch einen eigenen Außendienst fehlt, informieren sich viele Interessenten nicht nur auf der Webseite des Unternehmens, sondern auch in neutralen Vergleichstests. Hier eine Auswahl aktueller Bewertungen.

Focus Money und ServiceValue

Die ServiceValue GmbH wertete im Auftrag der Zeitschrift Focus Money rund 59.000 Kundenstimmen zur Leistungsbearbeitung in verschiedenen Versicherungssparten aus. Die Hannoversche konnte unter 35 BU-Versicherern kein ‚Äěgut‚Äú oder ‚Äěsehr gut‚Äú erzielen. Daraus darf man aber nicht schlie√üen, es g√§be M√§ngel im Kundenservice. Angesichts der Vielzahl der gepr√ľften Versicherer und Vertragstypen sind zuf√§llige Ausrei√üer m√∂glich. Ein objektiveres Bild zeigen die Leistungsquote (Anteil positiv entschiedener Leistungsantr√§ge) von mehr als 80 % und die Prozessquote (Anteil der Gerichtsprozesse um die Eintrittspflicht der Hannoverschen) von 1,3 %. Beide Kennzahlen sind besser als der Marktschnitt. (Quelle)

Finanztest

Im 2019 durchgef√ľhrten Finanztest (Stiftung Warentest) von BU-Versicherungen erzielte die Hannoversche die Bestnote 0,8 (‚Äěsehr gut‚Äú). Das Ergebnis wird zu 75 % von der Kundenfreundlichkeit der Versicherungsbedingungen und zu 25 % aus dem Umfang der Antragsfragen berechnet. (Quelle)

Franke & Bornberg

Ebenso positiv sieht das Analysehaus Franke & Bornberg die Leistungen der Hannoverschen. Alle vier Tarife wurden mit dem besten m√∂glichen Siegel FFF+ ausgezeichnet. und der Note 0,5 bewertet. Getestet hat Franke & Bornberg jeweils mit und ohne Ber√ľcksichtigung des Familienrabatts. (Quelle)

Morgen & Morgen

Auch Morgen & Morgen schaute sich die Tarife der Hannoverschen an und best√§tigte deren Qualit√§t mit einer Gesamtnote von f√ľnf Sternen, dem besten erzielbaren Wert. F√ľnf Sterne gab e auch in den Teilkategorien Versicherungsbedingungen, Finanzstabilit√§t und Antragsfragen. Die Bewertung der Finanzstabilit√§t ist wichtig, weil damit ein starkes Ansteigen des Zahlbeitrags bis zum Tarifbeitrag unwahrscheinlich wird. Lediglich im Teilrating f√ľr Kompetenz reichte der recht kleine Bestand der Hannoverschen nur f√ľr vier Sterne. (Quelle)

Fazit: Lohnt sich der Abschluss einer BU-Versicherung bei der Hannoverschen?

Die √ľbereinstimmend positiven Testergebnisse sowie die √ľberdurchschnittliche Leistungsquote bei niedrigem Anteil von Deckungsprozessen sprechen klar f√ľr die Berufsunf√§higkeitsversicherungen der Hannoverschen. Nichtraucher mit Kindern bekommen das g√ľnstigste Angebot. Angesichts des geringen Aufschlags ist der Tarif Plus zu Recht die am h√§ufigsten gekaufte Version.

BU-Versicherung Vergleich

√úber 50 BU-Tarife im Vergleich! Finden Sie den g√ľnstigsten Tarif f√ľr Ihre Berufsunf√§higkeitsversicherung.

kostenlos & unverbindlich