Debeka Berufsunfähigkeits­­versicherung

Kosten & Leistungen im Test & Vergleich

Key Facts im √úberblick

Firmenlogo

Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung

FirmensitzKoblenz
Rechtsforma. G.
Gr√ľndungsjahr 1905

BU Online-Vergleichsrechner

Wir empfehlen: Die Berufsunfähigkeitsrente sollte mindestens 70 % Ihres aktuellen Nettoeinkommens betragen.

kostenlos & unverbindlich

Das Wichtigste in K√ľrze

  • Die Kernkompetenzen der Debeka liegen in Personenversicherungen, vor allem der Krankenversicherung f√ľr den √∂ffentlichen Dienst. Interessenten werden durch den Au√üendienst umfassend beraten.
  • Sowohl im Tarif Standard als auch bei der Top BU ist eine Teilrente ab 25 % Berufsunf√§higkeit und eine volle Leistung ab 75 % der Normalfall. Die ‚ÄěVariante 50‚Äú, die unter 50 % gar nicht und ab 50 % Berufsunf√§higkeit voll zahlt, muss aktiv vereinbart werden.
  • Der bei Morgen & Morgen am besten bewertete Top-Tarif steht nur f√ľr bestimmte Berufsgruppen zur Verf√ľgung.

Inhalt

Die Debeka hat ihre Wurzeln in der 1905 gegr√ľndeten Krankenunterst√ľtzungskasse f√ľr die Gemeindebeamten der Rheinprovinz. Auch die heutige Firmierung leitet sich aus den Anfangsbuchstaben Deutsche Beamten-Krankenversicherung ab. Seit 1947 gibt es den Debeka Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit Sitz in Koblenz. Dieses Unternehmen verantwortet die Berufsunf√§higkeitsversicherungen der Debeka. Aufgrund der Rechtsform als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) geh√∂rt das Unternehmen zwar formal seinen Mitgliedern bzw. Versicherten, in der Praxis bedeutet das aber kaum einen Unterschied zur Versicherungs-Aktiengesellschaft.

Das zeichnet die Debeka Berufsunfähigkeits­versicherung aus

Die Debeka hebt sich von den meisten Mitbewerbern durch ein abweichendes Leistungsmodell ab. Der Marktstandard ‚Äď volle Leistung ab 50 % Berufsunf√§higkeit ‚Äď kann bei der Debeka zwar als Alternative vereinbart werden. Der Normalfall sind aber Teilleistungen bereits ab 25 % BU proportional zu deren H√∂he. Die volle Rente gibt es erst ab 75 %.

Leistungs√ľbersicht: BU-Tarife der Debeka im Vergleich

Bei der Debeka gibt es einen Standardtarif, eine Berufsunf√§higkeitsversicherung mit erweiterten Leistungen sowie eine spezielle Dienstunf√§higkeitsversicherung f√ľr Beamte und Richter. Eine Dynamik, das hei√üt eine planm√§√üige Erh√∂hung der Leistungen ohne neue Gesundheitspr√ľfung, kann √ľber Zusatzbedingungen vereinbart werden.

Debeka Standardbedingungen

Anders als bei den meisten anderen Marktteilnehmern muss die Leistung ab 50 % Berufsunf√§higkeit bei der Debeka besonders vereinbart werden. Standardm√§√üig gibt es die volle versicherte Rente erst ab einer beruflichen Einschr√§nkung ab 75 %. Diese Regelung hat aber auch einen Vorteil: Die Debeka zahlt bereits ab 25 % Berufsunf√§higkeit, und zwar eine Rente entsprechend dem Grad der Berufsunf√§higkeit. Sind Sie zum Beispiel zu 30 % berufsunf√§hig ‚Äď gemessen wird das in der Regel anhand der Arbeitszeit ‚Äď w√ľrden Sie in der Standardvariante bereits 30 % Rente bekommen, bei der ‚ÄěVariante 50‚Äú w√ľrden Sie dagegen leer ausgehen. Pflegebed√ľrftigkeit wird einer Berufsunf√§higkeit von mehr als 75 % gleichgestellt. Die optionale Variante 50 funktioniert also nach dem Alles-oder-nichts-Prinzip: volle Rente ab 50 % BU, darunter keine Leistung. Ung√ľnstig ist in den Standardbedingungen der lange Prognosezeitraum von drei Jahren. Erst, wenn festgestellt ist, dass die Berufsunf√§higkeit voraussichtlich mindestens so lange anhalten wird, gibt es eine Rente. Der Verzicht auf die abstrakte Verweisung in einen anderen Beruf ist aber auch im Debeka Standardtarif bereits geregelt.

Debeka Tarif mit erweiterten Leistungen (‚ÄěTop BU‚Äú)

Auch im Top-Tarif mit erweiterten Leistungen nach den Bedingungen ABBV-T sind die zwischen 25 und unter 75 % gestaffelten Leistungen der Standard, die Variante 50 muss ausdr√ľcklich vereinbart werden. Wie oben bereits erl√§utert, ist das Standardmodell der Debeka trotz geringerer Leistungen zwischen 25 und 75 % Berufsunf√§higkeit insgesamt nicht nachteilig. Diese Form der Staffelung ist sogar sinnvoll, weil die anteilige Rente die L√ľcke zum Einkommen bei m√∂glicher Teilzeitarbeit auff√ľllt. Das erweiterte Bedingungswerk bietet den Kunden vor allem einen auf sechs Monate verk√ľrzten Prognosezeitraum.

‚ā¨

Die Kosten einer BU-Versicherung der Debeka

Wie bei allen Versicherern richtet sich der Preis einer Berufsunf√§higkeitsversicherung auch bei der Debeka nach der versicherten Rente, dem Beruf, dem Eintrittsalter des Versicherten bei Vertragsbeginn sowie nach dem Endalter, bis zu dem die BU-Rente geleistet wird. Da die Debeka ihre Vertr√§ge √ľber einen eigenen Au√üendienst verkauft und auf individuelle Beratung Wert legt, gibt es keinen BU-Rechner im Internet. Auch auf in Vergleichsportalen ist die Debeka nicht aktiv. In einem Test der Zeitschrift Focus Money, der allerdings schon im Jahr 2013 durchgef√ľhrt wurde, war die Debeka in verschiedenen Fallkonstellationen einer der teuersten Anbieter, sowohl bei klassischen Berufsunf√§higkeitsversicherungen als auch bei der Absicherung der Dienstunf√§higkeit von Beamten. Ausgeglichen werden diese Ergebnisse durch eine positive Bewertung der Finanzst√§rke des Versicherungsvereins. √úberproportionale Beitragsanhebungen in der Zukunft sind deswegen wenig wahrscheinlich.

Vorteile und Nachteile der BU bei der Debeka

Vorteile

  • Verkauf √ľber eigenen Au√üendienst mit hoher Beratungskompetenz

    Die Debeka ist Vorreiter in der Krankenversicherung f√ľr den √∂ffentlichen Dienst.

  • Wahlm√∂glichkeit zwischen Teilrente ab 25 % oder Vollrente ab 50 % BU

    Anteilige Leistung ergänzt ein Einkommen auf Teilzeitbasis.

  • Niedrige Prozessquote

    Mit 99,5 % Wahrscheinlichkeit bekommen Sie Ihre BU-Rente, ohne vor Gericht gehen zu m√ľssen.

Nachteile

  • Tarif Top BU nicht f√ľr alle Berufsgruppen

    Die am besten bewertete Debeka BU steht nicht allen Interessenten offen.

  • Hoher Preis

    Guter Rat ist teuer, das gilt auch f√ľr die Berufsunf√§higkeitsversicherung der Debeka.

Die Debeka Berufsunfähigkeits­versicherung im Test

Ist die Debeka als einer der hochpreisigen Anbieter im Markt der BU-Versicherungen bei der Leistung top? Die Testergebnisse zeigen ein durchwachsenes Bild.

Finanztest

√úber ein ‚Äěgut‚Äú in der Schule h√§tten sich die meisten von uns wohl gefreut. Beim von der Stiftung Warentest durch gef√ľhrten Finanztest ist die Note ‚Äěgut‚Äú (2,0) aber schon fast eine Abwertung, schneidet der Testsieger noch mit einer √ľberragenden 0,8 ab. Bewertet werden von Finanztest die Leistungen mit 75 % und die Antragsfragen mit 25 %. Praktische Erfahrungen zeigen, dass die Debeka ihre Kunden eher kritisch ausw√§hlt und eine problemlose Antragsannahme nur bei risikoarmen Berufsgruppen gesichert scheint. Der Tarif Top BU steht grunds√§tzlich nicht allen Berufen offen. (Quelle)

Franke & Bornberg

Auch in der Analyse von Franke & Bornberg reicht es nicht zu Bestnoten f√ľr die BU der Debeka. Die Note 1,9 entspricht dem Siegel FF+, w√§hrend die besten im Testfeld ein FFF+ mit der Bewertung 0,5 erzielten. Der Test aus dem Jahr 2019 beleuchtet die Leistungen bei Eintritt einer Berufsunf√§higkeit. (Quelle)

Morgen & Morgen

Die Debeka Top BU nach den Bedingungen ABBV-T sind den Testern von Morgen & Morgen f√ľnf Sterne in der Gesamtbeurteilung sowie in den Einzelkategorien Bedingungen, Antragsfragen und Kompetenz wert. Der Standardtarif, der auch den Berufsunf√§higkeits-Zusatzversicherungen zugrunde liegt, kommt dagegen aufgrund der schwachen Bewertung des Bedingungswerks auch insgesamt nicht √ľber drei Sterne hinaus. (Quelle)

Focus Money und ServiceValue

Die auf Kundenstimmen beruhende Bewertung der Schadenregulierung stellt der Debeka ein positives Zeugnis aus. Zusammen mit zehn anderen Unternehmen sichert sie sich die Note ‚Äěgut‚Äú, weitere zehn Versicherer bekamen ein ‚Äěsehr gut‚Äú. Das Testfeld ist allerdings klein, weil nur Kunden mit einem Leistungsfall in den letzten drei Jahren befragt wurden. Die Leistungsquote von fast 80 % (Marktschnitt 77 %) und eine sehr niedrige Prozessquote von 0,5 % (Marktschnitt 2,2 %) best√§tigen die Umfragewerte aber auf breiterer Basis. (Quelle)

Fazit: Lohnt sich der Abschluss einer BU-Versicherung bei der Debeka?

Mit rund 560.000 Policen geh√∂rt die Debeka zu den gro√üen Anbietern von Berufsunf√§higkeitsversicherungen in Deutschland. Sie punktet mit einer soliden Beratung vor allem in den Sparten der Personenversicherung. Diese Beratungsleistung hat ihren Preis, bewahrt aber auch vor teuren Fehlk√§ufen. Interessant ist das Konzept einer gestaffelten Leistung zwischen 25 % und 75 % Berufsunf√§higkeit, das in dieser Form kaum verbreitet ist, aber eine wichtige L√ľcke bei teilweiser Berufsunf√§higkeit schlie√üt.

BU-Versicherung Vergleich

√úber 50 BU-Tarife im Vergleich! Finden Sie den g√ľnstigsten Tarif f√ľr Ihre Berufsunf√§higkeitsversicherung.

kostenlos & unverbindlich